Busreise, 7 Tage Breslau, Niederschlesien

Das ehemals deutsche Niederschlesien mit der regionalen Hauptstadt Breslau hat bei dieser Reise wohl alle Teilnehmer sehr beeindruckt und fasziniert. Auch, weil einige dort noch ein paar Kindheitsjahre verbringen konnten, bevor durch die Kriegsereignisse eine diesbezügliche Entwurzelung erfolgte.
Die Spuren deutscher Vergangenheit sind dort allgegenwärtig und sie werden offensichtlich mit Wertschätzung und mit großem Aufwand – aber auch mit deutscher und europäischer Unterstützung - liebevoll restauriert und gepflegt. Besonders die wunderschöne Restaurierung von Kunstwerken und die Instandsetzung bzw. der Wiederaufbau von historischer Bausubstanz in Breslau, aber auch in der Region ist sehr beeindruckend.
Die Region befindet sich wirtschaftlich bemerkenswert im Aufwärtstrend. Das spürt man besonders in Breslau, das sich blitzsauber mit lebensfrohen Bewohnern seinen Besuchern präsentiert.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden