Hauptamtliche Mitarbeiter:

Helmut Kilian (Leitung)

Tel.: 0 81 51 / 6 52 08-10
h.kilian@seniorentreff-starnberg.de

 

Christine Offtermatt
Dipl.-Soz.-Päd. (FH)
stellv. Leitung, Beratung

Tel.: 0 81 51 / 6 52 08-11
c.offtermatt@seniorentreff-starnberg.de

 

weitere Mitarbeiterinnen im Team:

S. Meininger
s.meininger@seniorentreff-starnberg.de
A. Kirchhoff
a.kirchhoff@seniorentreff-starnberg.de

 

 

 

 

Was ist der Seniorentreff?

Der Seniorentreff ist eine Einrichtung des Caritasverbands Starnberg e.V., die finanziell und ideell durch die Stadt Starnberg mitgetragen wird.

Das Büro und die Räumlichkeiten des Seniorentreffs befinden sich in Starnberg, Hanfelder Str. 10
 

Unsere Bürozeiten sind:

Montag - Freitag
08.30 - 12.00 Uhr  (und nach Vereinbarung)

Telefon:  0 81 51 - 6 52 08-0
Fax:  0 81 51 - 6 52 08-20
eMail: info@seniorentreff-starnberg.de
Internet: www.seniorentreff-starnberg.de

 

Wer darf kommen?

Wir sind eine offene Einrichtung. Für die Teilnahme am Veranstaltungsprogramm des Seniorentreffs ist keinerlei Mitgliedschaft notwendig. Jeder, der sich durch das Programm angesprochen fühlt, kann teilnehmen. Natürlich freuen wir uns immer, wenn Sie Mitglied im neu gegründeten eigenständigen Förderverein "Förderkreis Seniorentreff Starnberg e.V." werden.

Muss man sich anmelden?
In der Regel ist für die Veranstaltungen des Seniorentreffs keine Anmeldung notwendig. Man kann überall erst einmal hineinschnuppern. Die Kurse bzw. Treffen sind meist fortlaufend, ohne Unterbrechung durch Schul- oder Semsterferien. Wenn Sie neu hinzukommen möchten, ist es jedoch ratsam, Kontakt mit dem/der jeweils angegebenen Ansprechpart-ner/in oder mit dem Büro des Senionretreffs aufzunehmen.  Ausnahmen bilden die Veranstaltungen unte den Rubricken "Fahrten" und "Führungen". Hier ist eine vorherige Anmeldung unter 08151 / 652989 bzw. info@seniorentreff-starnberg.de unbedingt erforderlich.

Bei all unseren Veranstaltungen gelten die jeweils aktuell gültigen Corona-Bestimmungen.

Ermäßigungen
Damit Sie nicht aus finanziellen Gründen auf eine Teilnahme verzichten müssen, sind wir bemüht, die Angebote des Seniorentreffs für Sie so kostengünstig wie möglich zu gestalten. Im Einzelfall sind auch weitere Ermäßigungen möglich. Scheuen Sie sich nicht, uns anzusprechen. Ihre Anfrage wird streng vertraulich behandelt.

Immer informiert sein - Lassen Sie sich in unseren Mailverteiler aufnehmen.
Sie wollen per eMail über mögliche freie Plätze bei Veranstaltungen oder über besondere Aktionen und Aktivitäten des Seniorentreffs informiert werden? Dann teilen Sie uns Ihre eMail-Adresse mit, damit wir Sie aktuell informieren können.

 

Fotoaufnahmen im Rahmen von Veranstaltungen des Seniorentreffs

Mit der Teilnahme an den Veranstaltungen des Seniorentreffs erklären Sie sich bereit, dass Sie gegebenenfalls auf Auf­nahmen zu sehen sind, die im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Seniorentreffs verwendet werden. Sollten Sie das nicht wünschen, bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen.
 

Datenschutzhinweis

Aus organisatorischen Gründen erfragen wir von den Besucher/innen des Seniorentreffs nach­folgende Daten und speichern diese in einer Datenbank: Name, Vorname, Adresse, Telefonnummern, gege­benen­falls E-Mail-Adresse.

Weiterhin erfassen wir in dieser Datenbank, an welchen Veranstaltungen des Seniorentreffs die Besucher/innen teilnehmen und welchen Gruppen des Seniorentreffs sie sich angeschlossen haben.

Diese Daten werden von uns ausschließlich für den internen Gebrauch verwendet, was auch beinhaltet, dass wir die aufgeführten Daten an andere Besucher/innen sowie die Ansprech­partner/innen der jeweiligen Gruppen bei Bedarf weitergeben.

Sollten Sie nicht ausdrücklich der Speicherung oben genannter Daten und deren internen Weitergabe widersprechen, gehen wir davon aus, dass Sie mit dieser Regelung einverstanden sind.

 

Unsere Ziele und Schwerpunkte:

Förderung gemeinsamer Aktivitäten

 - Der Seniorentreff ist Anlaufstelle für Menschen, die nach dem Berufsleben aktiv sein bzw. bleiben möchten.
 - Gemeinsam mit den Besucher/innen organisiert der Seniorentreff ein differenziertes Veranstaltungsprogramm, das den unterschiedlichen Interessen älterer Menschen gerecht wird.

Kompetente Beratung

 - Allgemeine Seniorenberatung
 - Vermittlung von Hilfsdiensten
 - Wohnberatung zu sinnvollen Anpassungsmöglichkeiten im Wohnumfeld

Individuelle Engagementförderung

 - Gemeinsam mit interessieerten "Unruheständlern/innen" und Einrichtungen in Starnberg entwickelt der Seniorentreff Ideen, wie und wo das Erfahrungswissen der älteren Generation benötigt wird und sinnvoll eingesetzt werden kann.

 

zurück

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.