Neues und Aktuelles

 

Abschied und Neuanfang im Verwaltungsbüro

Wie Sie vielleicht schon festgestellt haben, hat es im Verwaltungsbüro des Seniorentreffs in letzter Zeit personelle Veränderungen gegeben. Frau Gisela Dietrich ist ja bereits 2020 altersbedingt ausgeschieden. Birgit Bornkessel und Frau Gisela Karbach sind u.a. wegen der coronabedingten Einschränkungen nicht mehr in unserem Seniorentreff tätig. Im November 2021 ist zudem unsere sehr geschätzte und immer einsatzbereite Frau Bärbel Ast nach kurzer schwerer Krankheit leider verstorben und auch Frau Gerlinde Koller hat für sich entschieden, nach über 10 Jahren Mitarbeit im Seniorentreff zum 30. März sozusagen ein zweites Mal in Ruhestand zu gehen. Erfreulicherweise wird sie uns aber bei „Engpässen“ weiterhin aushelfen. Allen Mitarbeiterinnen des „alten Büroteams“ möchten wir an dieser Stelle ganz herzlich für ihren außerordentlichen Einsatz und ihr überaus großes Engagement danken. Es war eine großartige Zusammen­arbeit und eine wirklich schöne gemeinsame Zeit.

Da es ohne Verwaltungsmitarbeiterinnen im Seniorentreff nicht geht, freuen wir uns natürlich sehr, dass unser Vorstand und unsere Geschäftsführung (Caritasverband Starnberg e.V.) es ermöglicht haben, dass mit Frau Angela Kirchhoff und Frau Sonja Meininger zwei neue Kolleginnen zu uns ins Verwaltungsbüro gekommen sind. Beide waren bisher in anderen Fachbereichen des Caritasverband Starnberg e.V. tätig und sind nun in den Seniorentreff gewechselt. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und wünschen ihnen viel Spaß und Freude bei ihrer neuen Tätigkeit.

 

Seniorenberatung und Helferkreise

Leider hat sich unsere Kollegin Petra Scheucher dazu entschlossen, eine neue berufliche Herausforderung zu suchen. Fünf Jahre hat sie sehr engagiert, kompetent und einfühlsam viele Besucher/innen des Seniorentreffs in allen möglichen Fragen, die das Älterwerden so mit sich bringen kann, beraten und unterstützt. Ebenso motiviert hat sie den Helferkreis der Ökumenischen Nachbarschaftshilfe Starnberg und die Betreuungspaten/innen begleitet und angeleitet. Sie hatte stets für alle ein offenes Ohr. Bis auf weiteres wird Frau Offtermatt diese Aufgabe in Vertretung übernehmen. Frau Scheucher danken wir sehr für ihre Arbeit – sie war eine Bereicherung für unser Team – und wünschen ihr alles Gute und viel Erfolg bei ihren neuen Aufgaben.

   

 

   

 

    

 

zurück

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.