Ausflug: Dinkelsbühl an der Romantischen Straße

16. August 2022, 07:30 Uhr

- Ausflug ins fränkische Spätmittelalter -

Dinkelsbühl zählt zu den am besten erhaltenen spätmittelalterlichen Städten Deutschlands. Die Stadt an der Wörnitz mit ihren vielen Türmen, stattlichen Kirchen, prächtigen Handelshäusern und der reichen Fachwerkarchitektur ist bis heute ein Muster einer fränkischen Reichsstadt. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählt das Münster Sankt Georg, eine beeindruckende spätgotische Hallenkirche. Stadt und Kirche werden wir im Rahmen einer Führung erkunden. Wie wir unser Programm im Detail planen werden und was wir uns unterwegs vielleicht noch zusätzlich anschauen werden, stand bei Redaktionsschluss noch nicht endgültig fest. Lassen Sie sich überraschen.

 

Termin: Dienstag, 16. Aug. 2022

Abfahrtsort/-zeit:

Bahnhof See um 07.30 Uhr

Bahnhof Nord um 07.35 Uhr

Fahrpreis: € 25,-- (ohne Eintritte und Führungsgebühr)


zurück

Aktivitäten

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.