Beratung zu Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

19. November 2019, 14:00 Uhr

Wie vorsorgen, wenn man auf Grund von Unfall oder Krankheit seine Dinge nicht mehr selbst regeln und organisieren kann? Wie formuliere ich eine Patientenverfügung und welchen Stellenwert hat sie? Sie erhalten Auskunft und Unterstützung.

Nähere Information: Caritasverband Starnberg e.V.

Stefan Engelhardt, Dipl.-Soz.-Päd. (FH), Tel. 08151 / 9137-11

 

Benedictus-Krankenhaus in Tutzing:

Dienstag, 17. September 2019 und 19. November 2019,  von 14.00 – 15.00 Uhr

Beratung durch Christiane Karwatka-Kloyer (RA)


zurück

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden