Themenvorträge rund um den Computer  (ohne Anmeldung)

Für alle Computerinteressierten sind die Computervorträge eine Gelegenheit, sich punktuell über bestimmte Themen zu informieren, die sich im Umgang mit dem Computer immer wieder ergeben. Zudem besteht im Anschluss an das Einführungsreferat die Möglichkeit, eigene Fragen zu stellen.
 

Samstag, 05. Oktober 2019, 09.30 Uhr

Thema: Bilder als E-Mail-Anhang verschicken

Referent: Anton Modl               Ort: Kursraum im Dachgeschoss, Haus 2


Mittwoch, 16. Oktober  2019, 14.30 Uhr

Thema: „Fitness-Armbänder - eine sinnvolle Anschaffung?“

Ist es möglich mit einem „intelligenten Armband“ die eigene Fitness zu verbessern? Kann man damit vielleicht sogar seine Blutdruckwerte und die Pulsfrequenz besser im Blick haben und kontrollieren? Was kann gemessen werden? Was kann wie ausgewertet werden? Welche Probleme können auftreten? Worauf sollte man achten?

Referentin: Anne Gottfreund            Ort: Kursraum im Dachgeschoss, Haus 2

 

Samstag, 09. November  2019, 09.30 Uhr

Thema: Dateiendungen – exotische Dateien öffnen, wie geht das?

Referent: Anton Modl               Ort: Kursraum im Dachgeschoss, Haus 2

 

Mittwoch, 20. November 2019, 14.30 Uhr

Thema: Was sind Algorithmen und wie werden sie von Konzernen und online-Anbietern genutzt?

In der Presse liest man derzeit häufig von Algorithmen, die es nicht nur Konzernen ermöglichen, Persönlichkeitsprofile zu erstellen. Herr Schneider wird versuchen, für jedermann verständlich zu erklären, was Algorithmen sind, wie sie genutzt werden und was das für Konsequenzen hat.

Referent: Wolfgang Schneider   Ort: Kursraum im Dachgeschoss, Haus 2

 

Samstag, 7. Dezember 2019,  09.30 Uhr

Thema: Entfernen von Datenmüll auf dem Rechner

Referent: Anton Modl    Ort: Kursraum im Dachgeschoss, Haus 2

 

Kosten:

Eigentliche keine, aber die Computer-Initiative des Seniorentreffs freut sich natür­lich über eine Spende.

Es ist ja nicht selbstverständlich, dass man in so vielfältiger Weise Informationen erhält und Unter­stützung erfährt.

Die Spende ist auch eine Anerkennung der ehrenamtlich geleisteten Arbeit der Mitar­bei­ter/innen der Computer-Initiative.

Die Spenden werden für Neu­anschaffungen verwendet.

 

Übrigens:

Sollten Sie selbst Themen­vor­schläge haben, dann können Sie diese gern bei uns ein­reichen. Wir werden versuchen, diese bei einem der nächsten Treffen zu be­rücksichtigen.

 

zurück

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden