Führung: Jugendstil-Architektur in Schwabing

19. Oktober 2021, 14:00 Uhr

In der Architektur waren es vor allem geschwungene Linien, ornamentale Muster und die Idee, dass sich die Funktion eines Gebäudes in dessen Gestaltung niederschlagen sollte, wobei es nicht notwendig war, dass die Symmetrie – also die spiegelbildliche Gestaltung – ein Bauwerk bestimmte. Darüber hinaus sollte die Fassade schon erkennen lassen, wie ein Gebäude von Innen aussah. Prägend waren jetzt Materialien wie Eisen, Stahl und Glas, wobei darüber hinaus vor allem Sandstein genutzt wurde. Vorteilhaft war an diesem, dass er sich äußerlich gut bearbeiten ließ und sich dennoch als widerstandsfähig erwies, was einen großen Raum für die ornamentalen und schwungvollen äußerlichen Verzierungen der Zeit ließ.

In München arbeiteten Künstler und Architekten wie Hermann Obrist, August Endell, Bruno Paul, Richard Riemerschmid und Martin Dülfer. Sie waren es unter anderem, die der Stadt ein Jugendstil-Gesicht gaben, das teilweise noch heute zu sehen ist. Vor allem in weiten Teilen Schwabings gibt es für diese Architektur pracht- und prunkvolle Beispiele.

 

Termin:

Di., 19. Okt,. 2021, 14.00 Uhr  

(Den Treffpunkt erfahren Sie bei der Anmeldung.)

 

Referentin:

Constanze Lindner Haigis  (Kunsthistorikerin)

Führungsgebühr: € 11,-- Teilnehmerzahl: max. 20 Pers.

 

 


zurück

Seniorentreff Starnberg Aktivitäten

Seniorentreff Starnberg Beratung

Seniorentreff Starnberg Engagement

24. Januar 2022, 09:00 Uhr

Französisch 1

24. Januar 2022, 12:00 Uhr

Mittagessen im Seniorentreff

24. Januar 2022, 14:00 Uhr

Fragestunde zu Computer / Smartphone und neue Medien

alle Termine

Seniorentreff Starnberg Termine

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.