Digital: Die Malerei der französischen Impressionisten - ein neuer Blick auf die Wirklichkeit

20. Mai 2021, 15:00 Uhr

Kaum eine Richtung der bildenden Kunst ist bis heute so beliebt wie die Malerei des französischen Impressionismus. Wir schätzen die Leuchtkraft der Farben, die anschaulichen Themen und die Lebensfreude dieser Bilder. Doch war das nicht immer so. Als diese neue Künstlergeneration ihre Werke zum ersten Mal ausstellt, werden sie von der öffentlichen Kunstkritik beschimpft. Was war so abschreckend an diesen Bildern? Oder anders gefragt: Was war so radikal neu, also modern an ihnen? Diese Frage soll im Zentrum der Diskussion stehen, um an wichtige Detailfragen heranzuführen sowie Leben und Werk von Künstlern wie zum Beispiel Edouard Manet, Claude Monet, Auguste Renoir und Berthe Morisot oder Marie Braquemond kennenzulernen.

Referentin: Constanze Lindner Haigis (Kunsthistorikerin)

Termin: Donnerstag, 20. Mai 2021, 15.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 10,-- €


zurück

Seniorentreff Starnberg Aktivitäten

Seniorentreff Starnberg Beratung

Seniorentreff Starnberg Engagement

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.