Ausflug: Schongau und Altenstadt mit Floßfahrt auf dem Lech

25. September 2019, 08:30 Uhr

Auf einem Plateau hoch über dem Lech liegt Schongau. Im 11. Jahrhundert erstmals erwähnt und 1253 zur Stadt erhoben, profitierte Schongau lange von seiner Lage am Handelsweg Augsburg-Reschenpass-Italien. Nach einem geführten Rundgang durch die Altstadt fahren wir weiter nach Altenstadt, der Vorgängersiedlung von Schongau, mit seiner berühmten romanischen Basilika und dem darin befindlichen beeindruckenden romanischen Chorkreuz, dem sogenannten „Großen Gott von Altenstadt“.

Ein besonderer Höhepunkt ist dann sicher am Nachmittag eine ca. 1 ½ -stündige Floßfahrt auf dem aufgestauten Lech. Während der Fahrt erfahren wir durch die Flößer Wissenswertes über die frühere Lechflößerei und über den Lebensraum Fluss und die damit verbundenen landschaftsökologischen Aspekte, wie es im Prospekt heißt.

An der Floßfahrt können leider nur 40 Personen teilnehmen. Alternativ dazu besteht die Möglichkeit, zu einem Spaziergang am Lech. Gemeinsam treffen wir uns dann noch zu einer Kaffeepause im Bootshaus, das wunderschön am Lechufer gelegen ist.

 

Termin: Mi. 25. September 2019

Abfahrtsort/-zeit:

Bahnhof See um 08.30 Uhr

Bahnhof Nord um 08.35 Uhr

Fahrpreis: € 17,-- (inkl. Begleitung durch Frau Ines Schröcker – ohne Führungen und Floßfahrt)

Teilnehmerzahl: max. 48 Pers

(an der Floßfahrt können 40 Pers. teilnehmen.


zurück

Seniorentreff Starnberg Aktivitäten

Seniorentreff Starnberg Beratung

Seniorentreff Starnberg Engagement

17. Juni 2019, 10:00 Uhr

Nordic Walking am Montag

17. Juni 2019, 11:00 Uhr

Wassergymnastik in Gauting

17. Juni 2019, 12:00 Uhr

Mittagessen im Senioretreff

alle Termine

Seniorentreff Starnberg Termine

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden