Der „Zweier-Spaziergang“

Das Frühjahr hält zwar etwas zögerlich Einzug, aber es ist absehbar, dass es nun bald schöner und wärmer werden wird, und wir gerne wieder mehr draußen sein möchten. Gemeinsame  Wanderungen oder Spaziergänge in größeren Gruppen, die der Seniorentreff  normalerweise anbietet und denen man sich anschließen kann, werden in absehbarer Zeit leider noch nicht möglich sein. Aber wer ist schon gerne alleine unterwegs. Viel schöner ist es, wenn man sich mit jemand treffen und unterhalten kann. Soziale Kontakte sind gerade in dieser Zeit sehr wichtig.

 

Der Seniorentreff Starnberg möchte mit dieser Initiative Menschen in Zweiergruppen, die sich ja im Freien unter Beachtung der Abstandregeln und der Maskenpflicht treffen dürfen, zusammen zu bringen.

Wer also jemanden für einen gemeinsamen Spaziergang oder auch eine Wanderung sucht, der darf sich gerne unter der Nummer 08151/65208-0 bzw. per Mail unter info@seniorentreff-starnberg.de an die  Mitarbeiter/innen des Seniorentreffs wenden. Diese werden  dann mit Ihnen klären, welche Vorstellungen Sie haben, was sie gerne unternehmen würden oder wie lange sie gehen möchten etc. Ihren Wünschen und Vorstellungen entsprechend würden sie dann versuchen, die passende Person für einen „Zweier-Spaziergang“ oder eine „Zweier-Wanderung“ zu finden.


zurück

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.