Führung: Flugwerft Schleißheim

16. Juli 2019, 10:30 Uhr

Die Flugwerft Schleißheim wurde 1992 als erste Außenstelle des Deutschen Museums eröffnet. Die Ausstellung in den teilweise historischen Gebäuden erzählt von der Faszination des Fliegens. Die etwa 70 dort gezeigten Flugobjekte dokumentieren ein Jahrhundert ziviler und militärischer Luftfahrtgeschichte. In der gläsernen Restaurierungswerkstatt kann man zudem mitverfolgen, wie Flugzeuge wieder instand gesetzt werden.

Im Rahmen einer ca. 1,5-2 stündigen Übersichtsführung erhalten wir viele Hintergrundinformationen zu den ausgestellten Objekten.

 

Termin:

Di., 16. Juli, 10.30 Uhr

(Den Treffpunkt erfahren Sie bei der Anmeldung.)

Teilnehmerzahl: max. 25 Pers.

Führungsgebühr/Eintritt: 11,-- €

 

 


zurück

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden